neuigkeiten

Zahnkliniken

Spezialisierte Kliniken für Zahnbehandlungen

Bei Zahnkliniken handelt es sich um Krankenhäuser die sich ausschließlich mit der Zahnmedizin befassen. Besucher von Zahnkliniken sind meist Patienten mit erheblichen Zahnproblemen, die von einem niedergelassenen Zahnarzt nicht mehr behandelt werden können. Die meisten Zahnkliniken sind Privatkliniken; gesetzliche Krankenkassen übernehmen die Kosten nur in Ausnahmefällen.

Neben Operationen am Kiefer und an den Zähnen werden in Zahnkliniken auch kosmetische Eingriffe an den Zähnen durchgeführt. Die Einsetzung von Implantaten gehört ebenso in den Aufgabenbereich der Kliniken wie Zahnbleaching und die Anpassung von Kronen.

Für Patienten mit einer ausgeprägten Zahnarztangst sind Zahnkliniken eine gute Möglichkeit, da die Eingriffe in der Regel in Vollnarkose ausgeführt werden. Hat ein Patient beispielsweise mehrere kranke Zähne und möchte diese nicht in Einzelsitzungen bei seinem Zahnarzt behandeln lassen, kann eine komplette Zahnsanierung in der Klinik unter Vollnarkose vorgenommen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.